Schlagwort-Archive: Mark Lubotsky

Lubotsky-Trio tritt erneut in Hamburg auf

Hamburg. F  O  R  U  M    N  E  U  E    M  U  S  I  K ( CHRISTIANSKIRCHE) veranstaltet am 15. Januar, um 20 Uhr das Konzert mit dem renommierten Lubotsky-Trio (Mark Lubotsky, Violine, Olga Dowbusch-Lubotsky, Violoncello
Brenno Ambrosini, Klavier). Im Konzert wird ausschließlich Musik von russischen Komponisten erklingen:

1. Edison Denisov (1929-1996) Klavier Trio op.5
I. Moderato, II. Allegro, III. Largo, IV. Allegretto
Dies ist eines der bekanntesten Werke von Edison Denisov (1954),
D. Schostakowitsch gewidmet . Weiterlesen

Advertisements

Mark Lubotsky läßt wieder von sich hören…

Am 3. Oktober 2008 findet im Konzertsaal in der Max-Brauer-Allee 24, Hamburg-Altona ein Konzert mit dem weltberühmten russischen Geiger Mark Lubotsky statt. Er tritt zusammen im Trio mit Olga Dowbusch-Lubotsky (Violoncello) und Natascha Konsistorum (Klavier) auf. Laut Auskunft der Belaieff-Stiftung, die das Konzert organisiert, werden in dieser Veranstaltung folgende Werke zu hören sein:

1) Sergej Tanejew, Klaviertrio D-Dur, op. 22
2) Alfred Schnittke: Suite im alten Stil
3) Ludwig van Beethoven: Klaviertrio op. 1, Nr. 3, c-moll Weiterlesen