Schlagwort-Archive: Forum Russische Kultur

Ensemble „Anima“ überrascht mit neuer Programmausrichtung

Anima 2015_mittel
Das Vokalensemble „Anima“ aus Sankt Petersburg kommt zwar schon zum neunten Mal auf Einladung des Forum Russische Kultur nach Gütersloh, dieses Mal ist aber einiges anders. Das diesjährige Programm mit dem Titel „Meine Seele ist mit dir“ ist bunter geworden. Zwar hat sich an der Besetzung des Chors und an der künstlerischen Leitung durch Victor Smirnov nichts geändert, aber die Zusammenstellung der zur Aufführung kommenden Werke zeigt eine stärkere Konzentration auf die Darstellung der Entwicklung der russischen Musikkultur. Außerdem wird der Gesang um die Lesung von Puschkin-Gedichten bereichert, wenn die Sänger am Sonntag, 28. Juni 2015, um 18 Uhr nach ihrer Teilnahme am Aachener Festival „Chorbiennale“ in der Liebfrauenkirche, Kattenstrother Weg, auftreten. Weiterlesen

Advertisements

Ein Konzert besonderer Art zur orthodoxen Weihnacht


Gäste aus St. Petersburg und Rostov am Don beim Forum Russische Kultur

Das Forum Russische Kultur Gütersloh lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem stimmungsvollen Konzert am 6. Januar 2010, dem Vorabend des orthodoxen Weihnachtsfestes, um 19 Uhr in der Matthäuskirche in Gütersloh, Auf der Haar 64, ein.

Dabei gibt es ein Wiedersehen mit guten Bekannten und einen neuen Gast. Elena Borisovets (Orgel) und Ekaterina Granzhan (Violine) aus St. Petersburg, die sich unter dem Namen „Musika Noema“ (Musikalische Gedanken) bereits im vorigen Jahr in die Herzen der Zuhörer musiziert haben, ergänzen ihr Konzert dieses Mal um drei Gesangsbeiträge der Sopranistin Elena Ljamkina aus Rostov am Don. Weiterlesen

St. Petersburger Gesangssolisten zu Gast beim Forum Russische Kultur Gütersloh

Zum wiederholten Male gastiert auf Einladung des Forums Russische Kultur Gütersloh am 22. August 2009 stimmgewaltige Bariton Dmitrij Darov um 19.00 Uhr in der Gütersloher Matthäuskirche, Auf der Haar 64. In diesem Jahr wird er begleitet von der Sopranistin Diana Petrotschenko und der Pianistin Anna Korsun. Den Schwerpunkt des Programms bilden Opernarien unter anderem von P. Tschaikowskij, Wolfgang A. Mozart und G. Puccini. Weiterlesen

Moderne Gospels neben orthodoxer Chormusik

„Rossika-Chor“ und das Gütersloher „Stimmwerk“ treten gemeinsam auf

Der Kammerchor „Rossika“ der St. Petersburger Philharmonie wird am 10. November 2008 um 20 Uhr in der Kirche „Zum Guten Hirten“ in Gütersloh zusammen mit dem erst vor einem Jahr von seinem Leiter und Dirigenten Wolfram Rossmeier gegründeten gemischten Chor „Stimmwerk“ des GTV Gütersloh e. V. auftreten. Durch den engen Kontakt zwischen Franz Kiesl, dem Vorsitzenden des Forums Russische Kultur, und dem GTV kam dieses Arrangement zustande, bei dem die klassische Darbietung orthodoxer Musik  angereichert wird durch den eigenwilligen Klang moderner Fassungen von Gospel und liturgischen Gesängen des Gütersloher Chores. Weiterlesen

Junge Talente aus Russland kommen nach Gütersloh

Am 19. Oktober 2008 findet in der Stadthalle Gütersloh um 18.00 Uhr das nächste Konzert mit jungen begabten Musikern aus Russland statt. Organisiert wird das Konzert auf Initiative des Forums Russische Kultur Gütersloh e. V., welches sich seit seiner Gründung 1991 darum bemüht, die traditionsreiche russische Kultur den Deutschen näher zu bringen. Dank der zahlreichen Veranstaltungen mit russischen Musikern und sonstigen Künstlern entstanden bereits viele private Kontakte und Freundschaften zwischen Russen und Deutschen.

Als besonders fruchtbar sieht das Forum Russische Kultur seine Partnerschaft mit Weiterlesen