Schlagwort-Archive: Boris Pokrowskij

Regisseur Boris Pokrowskij ist tot

Moskau, 6 Juni. Der russische Theaterregisseur Boris Pokrowskij ist gestern in Moskau im Alter von 98 Jahren verstorben, berichtete die russische Nachrichtenagentur ITAR-TASS. Pokrowskij wurde in Russland sowie im Ausland vor allem durch seine legendären Regiearbeiten im Bolschoj Theater bekannt – wie z.B. zu Tschaikowskijs Opern „Eugen Onegin“ und „Pique Dame“. Er bekam daraufhin zahlreiche Regieaufträge von renommierten Theaterhäusern aus der ganzen Welt. Weiterlesen

Advertisements

Kammermusiktheater in Moskau führt die Oper „Die Pantöffelchen“ von Tschaikowski neu auf

Aus Anlass des 200-Geburtstagsjubiläums von Nikolai Gogol kam es in der neuen Saison des Kammermusiktheaters in Moskau zur Neuauflage der Oper Die Pantöffelchen von Peter Tschaikowski. Der Komponist bediente sich seinerzeit bei der Erschaffung dieses Werks der literarischen Vorlage Die Nacht vor Weihnachten von Nikolai Gogol. Die diesjährige Premiere im Kammermusiktheater, welches unter der Leitung des berühmten Regisseurs Boris Pokrowskij steht, fand laut Angaben des russischen Kultura-Portals am 28. November statt. Die Regie führte Olga Iwanowa. Weiterlesen