Schlagwort-Archive: Andrejs Zagars

Borodins FÜRST IGOR noch im Aalto-Theater zu sehen

Bereits am 31. Januar fand  im Aalto-Theater die Premiere von Fürst Igor statt. Für die Umsetzung dieses selten gezeigten Werkes wurde als Regisseur Andrejs Žagars verpflichtet, Intendant der lettischen Nationaloper Riga, der sich und sein Team mit dieser Arbeit am Aalto-Theater vorstellte. Die musikalische Leitung übernahm der Erste Kapellmeister des Aalto-Theaters, Noam Zur. Fürst Igor, populär u.a. durch die Polowetzer Tänze, ist Alexander Borodins unvollendet gebliebenes Hauptwerk und wurde in einer Bearbeitung von Nikolai Rimskij-Korssakov und Alexander Glazunov 1890 an der St. Petersburger Hofoper uraufgeführt. Weiterlesen