Erstes deutsches Orchester gastiert am 3. Februar in Wolgograd (ehemals Stalingrad)

Hamburg. Verlag Sikorski teilt mit, dass das Osnabrücker Symphonieorchester alsbald als erstes deutsches Orchester nach dem Zweiten Weltkrieg in Wolgograd gastieren wird. Am 3. Februar 2013 würde es dort gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Wolgograd das zentrale Gedenkkonzert zum 70. Jahrestag des Endes der Schlacht von Stalingrad gestalten. Auf dem Programm stehen die Neunte Sinfonie von Ludwig van Beethoven sowie die Uraufführung eines vom Osnabrücker Symphonieorchester aus diesem Anlass bei Jelena Firssowa in Auftrag gegebenen Werkes mit dem Titel „Erwartung“ für gemischten Chor und Orchester op. 126…  weiter lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s