Das Russische Kammermusikfest zum dritten Mal in Hamburg

Hamburg. Das 3. Russische Kammermusikfest Hamburg findet vom 9. bis 12. September 2012 statt und wird vom gemeinnützigen Verein Musikförderung veranstaltet, gefördert und unterstützt u.a. von der Hans-Kauffmann-Stiftung Hamburg, der Kulturbehörde Hamburg und dem Generalkonsulat der Russischen Föderation in Hamburg.

Kammer- und Klaviermusik aus den Weiten des russischen Kulturraumes erklingt im September erneut in der Hansestadt Hamburg. Werke bedeutender russischer Komponisten zu Gehör zu bringen, darunter bekannte wie Tschaikowsky, Strawinsky oder Schnittke, aber auch weniger geläufige wie Rubinstein, Medtner, Catoire und viele andere ist das Anliegen des Hamburger Vereins Musikförderung, der das Russische Kammermusikfest zum 3. Male ausrichtet. Komponistenschwerpunkt ist in diesem Jahr Nikolaj Roslawez (1880-1944) – nach Nikolai Medtner in 2010 und Samuil Feinberg in 2011. Nicht nur nach Meinung der Presse stellt das noch junge Fest, das es vermochte, ein stetig anwachsendes Publikum zu begeistern, bereits eine Bereicherung der Hamburger Musiklandschaft dar. Schätze russischer Kammermusik aus der Zeit der Spätromantik bis zur Moderne, die in Deutschland noch spärlich in den Konzertrepertoires zu finden sind, gilt es zu entdecken. Viele Komponisten, deren Werke zur Aufführung gelangen, stammen aus St. Petersburg, der neben Moskau bedeutendsten Stadt Russlands. Hamburg und St. Petersburg verbindet seit vielen Jahrzehnten eine Städtepartnerschaft. Ziel ist es nicht zuletzt, diese auf musikalischem Fundament zu vertiefen und somit einen Beitrag zum Kulturaustausch zu leisten. Auf dem Russischen Kammermusikfest konzertieren namhafte Interpreten und Ensembles mit internationalem Renommee, darunter auch mehrere in St. Petersburg und Moskau ausgebildete Künstler. Alle Konzerte werden von fachkundigen Moderationen mit inhaltlicher Erläuterung der Werke und deren Entstehung begleitet.

Näheres über die Veranstaltungsreihe und das Programm erfahren Sie unter:

http://www.musikfoerderung.de/kammermusikfest/rkmf-programm.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s