Das HAMBURG BALLETT tritt im Festspielhaus Baden-Baden auf – mit im Gepäck: »Hommage aux Ballets Russes«

Hamburg, 29. September. Am 15. Oktober 2010 eröffnet das HAMBURG BALLETT mit der Baden-Badener Premiere von »Endstation Sehnsucht« seine Gastspiel-Saison 2010-2011. Für insgesamt sieben Vorstellungen gastiert John Neumeiers Compagnie im Festspielhaus. Neben der legendären Choreografie nach Tennessee Williams’ Theaterklassiker hat sie eine Ballett-Werkstatt sowie eine »Hommage aux Ballets Russes« im Gepäck. Anders als bisher angekündigt besteht diese nun aus den drei Neumeier-Balletten »Le Pavillon d’Armide«, »Vaslaw« und »Le Sacre«.
Als Blanche DuBois und Stanley Kowalski in »Endstation Sehnsucht« sind Silvia Azzoni und Carsten Jung sowie Joëlle Boulogne und Ivan Urban (16.10.) zu erleben. Stella und Mitch tanzen Carolina Agüero und Lloyd Riggins sowie Mariana Zanotto und Dario Franconi (16.10.), Allen Gray und dessen Freund Thiago Bordin und Dario Franconi bzw. Thomas Stuhrmann und Edvin Revazov (16.10.). Die Hauptrolle in »Vaslaw« übernimmt Alexandre Riabko und in »Le Pavillion d’Armide« tanzen Otto Bubeníček, Joëlle Boulogne und Ivan Urban die Hauptrollen. In weiteren wichtigen Rollen sind hier außerdem Hélène Bouchet, Carolina Agüero, Silvia Azzoni (22.10.), Thiago Bordin, Alexandre Riabko und Alexandr Trusch zu erleben. Patricia Tichy tanzt das Opfer in »Le Sacre«.

Weiterhin gibt es am 19. Oktober eine geschlossene Vorstellung der »Jungen Choreografen« für den Freundeskreis des Festspielhauses. Exklusiv präsentieren hier Ensemblemitglieder ihre eigenen choreografischen Arbeiten.

Gastspiel Festspielhaus Baden-Baden

»Endstation Sehnsucht« – Vorstellungen: 15., 16., 17. Oktober

»Hommage aux Ballets Russes«: »Le Pavillon d’Armide«, »Vaslaw«, »Le Sacre«

Vorstellungen: 21., 22., 23. Oktober

Ballett-Werkstatt – 17. Oktober

Weitere Informationen unter www.festspielhaus.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s