Anna Netrebko reist ins italienische Barock

BADEN-BADEN, 2. Februar 2010.  Anna Netrebko, Rolando Villazón und der Jazz-Pianist Keith Jarrett kommen ins Festspielhaus Baden-Baden. „Wir erweitern unser aktuelles Saisonprogramm damit um drei besonders prominente Namen und vier Konzerte“, sagte Intendant Andreas Mölich-Zebhauser heute.

Anna Netrebko verspricht im Juli 2010 eine musikalische Reise in die Welt der Barockmusik. Im Mittelpunkt der „Baden-Baden Gala“ am Dienstag und Donnerstag, 27. und 29.07.2010, 20 Uhr, steht dann Pergolesis „Stabat Mater“. Ergänzt werden soll das Programm durch Kantaten von Pergolesi und Vivaldi, teilt das Festspielhaus Baden-Baden mit. Das römische Orchestra dell’Accademia di Santa Cecilia spielt unter Leitung Ihres Chefs Antonio Pappano, der auch Chef der Londoner Covent Garden Opera ist.

Anna Netrebko wurde schon oft auf der Bühne des Baden-Badener Festspielhauses gefeiert. Zuletzt erhielt sie Ovationen für ihr Debüt als
Jolantha (2009) in Tschaikowskys gleichnamiger Oper.

Der Vorverkauf beginnt am 02. Februar 2010 um 10 Uhr telefonisch unter
Tel. 07221 / 30 13 101

Bildquelle: Deutsche Grammophon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s