Lubimov-Trio gastiert in Hamburg

Am 30. Januar 2009 um 20.00 Uhr findet in Hamburg ein Konzert des namhaften und hochkarätigen russischen Trios von Alexej Lubimov statt (Konzertsaal in der Max-Brauer-Allee 24).

Lubimov war ein  Schüler des legendären sowjetischen Klavierpädagogen Heinrich Neuhaus. Bereits seit den achtziger Jahren unterhält Lubimov eine rege Konzerttätigkeit. Er trat auf vielen wichtigen Konzertbühnen der Welt sowie mit zahlreichen bekannten Musikern auf (z. B.  Christian Tetzlaff, Natalia Gutmann, Andreas Staier…)

Lubimov ist zur Zeit Professor für Klavier und Hammerklavier am Mozarteum Salzburg. Er gilt einerseits als ausgezeichneter Kenner der historischen Aufführungsmethoden, andererseits  gehört er auch zu denen, die sich unermüdlich für die Komponisten der Neuen Musik einsetzen und sich nicht scheuen, die Kompositionen weniger bekannter Komponisten in ihr Konzertprogramm aufzunehmen.

Das Programm:

Galina Ustwolskaja (1919-2006)
Trio für Klarinette, Violine und Klavier (1949)
Espressivo – Dolce – Energico

Valentin Silvestrov (*1937)
Post Scriptum, Sonate für Violine und Klavier (1990)

Igor Strawinsky (1882-1971)
Suite aus “L’Histoire du Soldat” (1919)

György Kurtág (*1926)
Hommage à R.Sch. op. 15 d (1990)
für Klarinette (auch Gr. Trommel), Viola und Klavier

Sofia Gubaidulina (*1931)
Punkte – Linien – Zickzack
für Bassklarinette und Klavier (1976)

Béla Bartók (1881-1945)

Kontraste, Trio für Klarinette, Violine und Klavier (1938 )

Ausführende:
Alexei Lubimov: Klavier
Alexander Trostiansky: Violine, Viola
Kyrill Rybakov: Klarinette, Bassklarinette

Eintritt: 15,00 EUR / ermässigt 10,00 EUR

Zu Lubimovs Spielweise sehen Sie dieses Video: (Lubimov spielt Mozart, Menuetto & alla Turca KV300i (331) pianoforte.)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Lubimov-Trio gastiert in Hamburg

  1. Cornelie Müller-Gödecke

    Ich freue mich, daß Sie auf unsere Veranstaltungen hinweisen.

    Im Gegenzug kann ich schon sagen, daß der morgige Abend wunderbar wird! A. Lubimov ist wirklich ein Ausnahme-Künstler und wir dürfen uns glücklich schätzen, wenn wir seine Konzerte erleben können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s