Der Bariton Chworostowski stellt Sumi Jo in St. Petersburg vor

St. Petersburg, 21. November. Einem Bericht von ITAR-TASS zufolge stellte der legendäre russische Bariton Dmitrij Chworostowski die koreanische Sängerin Sumi Jo dem St.Petersburger Publikum vor. Zusammen mit ihr trat er nämlich in einem Konzert in der Großen Konzerthalle Oktjaberskij auf. Im Westen ist die Koloratursopranistin seit langem bekannt. Sie brillierte bereits 1988 unter Herbert von Karajan in der Rolle des Pagen Oscar in Un ballo in maschera von Verdi bei den Salzburger Festspielen. Nun gehört sie zu den Teilnehmern des Musikprojekts Chworostowski und Freunde. Zu den ersten Konzerten dieses Konzertzyklus zählen die gemeinsamen Auftritte des Baritons Chworostowski mit der Amerikanerin Renee Fleming vor etwa zwei Jahren.

In Deutschland wird Dmitrij Chworostowski am 19. Mai 2009 in Braunschweig im gemeinsamen Konzert mit Anna Netrebko zu erleben sein, so laut Konzertplan der offiziellen Internetseite www.hvorostovsky.com.

Advertisements