Mariinskij Theater eröffnet seine 226. Saison

St. Petersburg, 24.09.08. Mit der Oper “Das Mädchen von Pskow“ (Pskowitjanka) von Rimsky-Korsakow wurde die 226. Theater-Saison in Mariinskij eröffnet, berichtete ITAR-TASS. Am Dirigentenpult stand der weltberühmte Chefdirigent des Theaters Walerij Gergiew, der am Donnerstag (25. September) im Konzertsaal des Theaters auch die Aufführung der Oper „The Enchanted Wanderer“ (Otscharowannyj Strannik) von Rodion Schtschedrin leitete.

Unter den geplanten Premieren des Theaters befindet sich dieses Jahr auch die Oper „Idomeneo“ von Wolfgang Amadeus Mozart, die noch nie auf der Bühne des renommierten russischen Theaters zu sehen war.

Mit Spannung wird in der Stadt das nächste und größte Musik-Sommerfestival St. Petersburgs „Die Sterne der Weißen Nächte“ erwartet, welches von Gergiew ins Leben gerufen wurde und dieses Mal vom 21. Mai bis 12. Juli 2009 stattfinden soll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s